Eine AGRO-Dampfanlage zwischen Badesee und FIS-Sprungschanze beheizt mit Altholz

Titisee-Neustadt, eingebettet in die schöne Natur des Schwarzwaldes, wartet mit so manchen Attraktionen auf.

Nicht nur der Titisee selbst, der größte Natursee des Schwarzwaldes, lädt Einheimische und Touristen ein. Auch der Hochfirst mit der Hochfirstschanze, der größten Naturschanze Deutschlands, ist als Bühne des FIS-Weltcups schon einige Male in internationale Aufmerksamkeit gerückt.

Nun trägt AGRO einen Teil dazu bei, die CO2-Bilanz der schönen Fremdenverkehrsregion rund um den Titisee zu verbessern.

Gemeinsam mit dem vorsorglichen Contracting-Projekt der GETEC wurde für die Firma LENK Paper eine Biomasse-Heizanlage umgesetzt. Dabei handelt es sich um eine 10 to AGRO-Dampfanlage zur Herstellung von Prozessdampf aus regenerativer Biomasse sowie Altholz A1 und A2. Wir durften das gesamte Projekt mit Kesselhaus liefern.

Mehr Infos zum Thema Dampfkessel gibt es hier und zum Thema Altholzverbrennung hier.

Beitrag teilen

LinkedIn
Facebook

Weitere News

Valentinstag

Als kleine Aufmerksamkeit für unsere fleißigen Damen gab es zum heutigen Valentinstag eine blumige Überraschung. Einen schönen Valentinstag wünscht das AGRO-Team

» Beitrag lesen

Fasching bei AGRO

Die Faschingstradition wird in Kärnten hochgelebt. Am heutigen Faschingsdienstag lassen deshalb auch wir uns ganz traditionell noch einmal die Krapfen schmecken, bevor

» Beitrag lesen

Interessiert? – Kontaktieren Sie uns!

Treten Sie mit uns in Kontakt – wir beraten Sie gerne zu Ihren Vorhaben und setzen Ihre Projekte um!

Wärme & Strom aus Holz
Nach oben scrollen