AGRO Dust Burner / Staubfeuerung

Die Lösung für staubförmige bzw. staubhaltige Brennstoffe

Der AGRO Dust Burner ist eine Kombination aus Vorschubrostfeuerung und Unterschubmulde. Durch die spezielle geometrische Anordnung der Unterschubmulde wird der Brennstoff von unten über die Mulde in die Feuerung eingebracht. 

Der staubförmige bzw. staubhaltige Brennstoff gelangt somit ohne Verwirbelung in die Brennkammer. Durch die spezielle Regelung des Brennstoffeintrages und des Vorschubrostmanagement wird ein stabiles Verbrennungsbett geschaffen, wodurch der staubige bzw. staubhaltige Brennstoff verwirbelungsfrei in der Primärzone ausgasen kann. Der dadurch vollzogene Pyrolyseprozess am Rost ermöglicht die thermische Verwertung sehr komplexer Brennstoffe, auch aus dem Bereich der Möbelindustrie.

 Durch das spezielle Rost- und Rezirkulationsmanagement kann der Verbrennungsprozess in allen gewünschten Lastphasen zwischen 20 und 100 % mit der optimalen Stöchiometrie erfolgen. Die dadurch in der Primärzone reduzierende Atmosphäre führt zu einer NOx-Reduktion, wodurch eine Low-NOx Verbrennung möglich ist. Die Pyrolysegase aus der Primärzone werden in die Sekundärzone geleitet und über die spezielle Form des Turbo Challenger® einer emissionsarmen Verbrennung zugeführt. 

Das gesamte oben beschriebenen System hat einen wesentlichen Vorteil zur herkömmlichen Einblasfeuerung, die mit einer hohen Staubfracht die Verschmutzung des gesamten Systems der Verbrennung und der Wärmetauscher begünstigen.

Einen Auszug unserer Staubfeuerungsreferenzen finden Sie >> hier.

Beitrag teilen

Share on linkedin
LinkedIn
Share on facebook
Facebook

Interessiert? – Kontaktieren Sie uns!

Treten Sie mit uns in Kontakt – wir beraten Sie gerne zu Ihren Vorhaben und setzen Ihre Projekte um!

Wärme & Strom aus Holz
Scroll to Top