Inbetriebnahme bei Pfleiderer – Umstellung von Kohle auf Holz

Während jetzt im Sommer wohl kaum jemand ans Heizen denkt, haben wir alle Hände voll zu tun, die nächste Heizperiode vorzubereiten.

Die Umstellung von fossilen Brennstoffen hin zu Alternativen basierend auf nachwachsenden Rohstoffen ist wichtiger denn je. Wir sind sehr stolz, dass wir im Auftrag der GETEC Group die Papierfabrik Pfleiderer in Teisnach bei der Umsetzung des GETEC-GREEN-STEAM-Konzepts mit dem Bau einer Dampfkesselanlage unterstützen konnten. Die Inbetriebnahme der Anlage mit einer Leistung von 22 t/h, die mit Altholz und Anteilen von Frischholz beheizt wird, ging bereits erfolgreich über die Bühne.

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor bei diesem Projekt ist die Kombination aus unserem Turbo Challenger System  mit unserem AGRO Efficiency Booster. Der Turbo Challenger ermöglicht eine effizientere Nutzung von schwierigen Brennstoffen, wie verunreinigtes Holz, Grünschnitt oder unbelastetes Altholz. Gepaart mit dem AGRO Efficiency Booster, der eine optimale Verbrennungsregelung mit bestmöglichem Wirkungsgrad bei niedrigen CO- und NOx-Emissionen garantiert, ist die Dampfkesselanlage ein Beispiel für modernen Standard.

Mehr zu unserem Projekt bei der Papierfabrik Pfleiderer lesen Sie hier.

Beitrag teilen

LinkedIn
Facebook

Weitere News

Valentinstag

Als kleine Aufmerksamkeit für unsere fleißigen Damen gab es zum heutigen Valentinstag eine blumige Überraschung. Einen schönen Valentinstag wünscht das AGRO-Team

» Beitrag lesen

Fasching bei AGRO

Die Faschingstradition wird in Kärnten hochgelebt. Am heutigen Faschingsdienstag lassen deshalb auch wir uns ganz traditionell noch einmal die Krapfen schmecken, bevor

» Beitrag lesen

Interessiert? – Kontaktieren Sie uns!

Treten Sie mit uns in Kontakt – wir beraten Sie gerne zu Ihren Vorhaben und setzen Ihre Projekte um!

Wärme & Strom aus Holz
Nach oben scrollen